Manuel Conrad

ceo, Video + fotograf, cutter

Mein Name ist Manuel Conrad.

Geboren bin ich in Heilbronn (Baden-Württemberg), wo ich auch meine Kindheit verbringen durfte.

Als ich dann in die Realschule kam, habe ich meine Begeisterung für Technik erstmals stark entdeckt. Somit entschied ich mich in der 9. Klasse, den Werdegang des Mechatronikers einzuschlagen und bewarb mich nach meinem Abschluss bei einem der größten Energieversorger Deutschlands, der EnBW. Bereits während meiner Ausbildungszeit fing ich an, ein Gewerbe in der Foto- und Videografie aufzubauen. Zusätzlich zu meiner Ausbildung habe ich mehrere Nebenjobs verfolgt, um meiner Leidenschaft nachgehen zu können.

Somit hatte ich zwar sehr lange Arbeitstage, aber die Bildmedien haben mich immer weiter fasziniert und selbst in meinem Ausbildungsbetrieb war ich als der Videograf bekannt.

Meine Jugend

Hier bin ich aufgewachsen

Wenn ich dann nach einem langen Arbeitstag tatsächlich noch etwas freie Zeit hatte, investierte ich diese sehr gerne in die christliche Jugendarbeit meiner Heimatstadt, welche ich gemeinsam mit einigen anderen ehrenamtlichen Mitarbeitern aufbauen durfte und hier unter anderem auch für den öffentlichen Internetauftritt zuständig war.

Als meine Ausbildung sich dem Ende zuneigte, fing ich an, mir Gedanken über meine weitere Zukunft zu machen. In was sollte ich meine Energie sinnvoll investieren? Somit begann meine Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Es stellte sich schnell heraus, dass mir meine persönliche Entwicklung und die eigene Verantwortung sehr wichtig waren. Letztendlich stand ich vor der Entscheidung zwischen zwei spannenden Arbeitgebern, der EnBW und dem deutschen Heer. Schlussendlich fiel die Entscheidung auf die EnBW, da ich hier meine persönlichen Stärken und Wünsche verwirklichen konnte.

Der Alltag

Das waren noch zeiten

Zu Beginn meiner Tätigkeit waren etliche Sicherheits- sowie Technikschulungen auf der Agenda. Dann war es endlich soweit. Es ging raus auf die Windkraftanlagen, die eine Nabenhöhe von über 150m erreichen. Durch die unglaublichen Höhen inspiriert, setzte ich meine berufliche Laufbahn fort. Ich startete eine Weiterbildung per Fernunterricht zum Industriemeister Mechatronik. Hier konnte ich weitere wichtige Inhalte mitnehmen wie Tipps zur richtigen Menschenführung, top Projektmanagementkurse oder auch den Ausbilderschein (AEVO) der sehr viele soziale Aspekte mitbrachte.

Parallel dazu arbeitete ich weiterhin unermüdlich an meinem Foto + Videounternehmen.

Zum Jahresbeginn 2020 ging es dann für längere Zeit im Auftrag der EnBW in den Norden, um dort unsere Tochterfirma (CWS) im Service zu unterstützen.

Durch ein einschneidendes Lebensereignis begann ich dann jedoch mehr als je zuvor, über meine Person, meine Ziele und mein Leben nachzudenken.

Ich beschloss Deutschland zu verlassen, um in Österreich einige Videoprojekte umzusetzen, sowie spannende neue Partnerschaften aufzubauen. Ebenso konnte ich meinen lang gehegten Traum für eine längere Zeit am Stück in den Alpen zu sein endlich erfüllen.

Der weitere Werdegang

Ja so sah das dann aus

Nach vielen Überlegungen und so manch schlafloser Nacht wuchs immer mehr der Wunsch danach, mich endlich in Vollzeit Selbstständig zu machen. Ich besuchte verschiedene Kurse in den Bereichen Marketing und Verkauf. Ebenso informierte ich mich selbst in meiner Freizeit zu diesen komplexen aber auch sehr spannenden Themen.

Nach einiger Zeit fällte ich dann Ende 2020 die Entscheidung,

Vollzeit in die Freiberuflichkeit zu gehen.

Nun erstelle ich für mittelständische Firmen verschiedenen Videocontent für deren Webauftritte. Ebenso manage ich die komplette Betreuung deren Onlinepräsenz.

Als meinen zweiten Fachbereich definiere ich die Produktion von Imagefilmen für Unternehmen, Vereine, Veranstaltungen und sonstigen Organisationen.

Als aktuellster Bereich wird nun noch die Automatisierung von Onboardingprozessen in mein Portfolio dazukommen, sowie die Wissenweitergabe im Bereich Marketing als Dozent bei der DAA und Prüfer bei der IHK im schönen Heilbronn.

Schlusszitat >> Die einzige Kostante ist die Veränderung und Fortbildung"

Die große Entscheidung

Fortbildung, Fortbildung und nochmal fortbildung

Manuel Conrad

CEO

Photo & VIdeo+

Webdesign und marketing

Lukas Baier

Photo

CBS-Media

Darf ich vorstellen, das sind wir!

Silas Kallweit

Webdesign + Brandbuilding

2.

3.

1.

Meine Vorbilder:

Noah Sam Benjamin

Peter McKinnon

Parker Walbeck

Photo + Videographer

Photo + Videographer

Cinematographer

Hersteller meines Vertrauens

Liebesgeschichten im elegantem Stil

Buchen sie nun ihr Hochzeitsshooting

KOntakt

Entdecken Sie unser Portfolio

CBS-Media

Kontakt

Bleiben sie in kontakt!

Folgen Sie uns auf unseren Social-Media Kanälen, um immer über Neuigkeiten in unserer Firma informiert zu sein!